Windows 10 – Technical Preview

Windows 10 Desktop
Windows 10 Desktop

Und da ist die Technical Preview von Windows 10 und nicht 9. Windows 10 klingt auch besser, vermutlich ein psychologischer Vorteil von Windows 10 gegenüber Windows 9.

Oder doch eher etwas total pragmatisches?

if(version.StartsWith("Windows 9"))
{ /* 95 and 98 */
} else {

Registrierung, Download, technische Informationen gibt es hier:

http://windows.microsoft.com/de-de/windows/preview
http://technet.microsoft.com/de-de/evalcenter/dn781239.aspx?ocid=wc-mscom-wol
Direkt: iso.esd.microsoft.com/W9TP…A1445C606DDBA2/WindowsTechnicalPreview-x64-EN-US.iso

Der Key für Windows 10, falls eine Wiederherstellung durchgeführt werden muss: PBHCJ-Q2NYD-2PX34-T2TD6-233PK

Voraussetzungen:

  • Prozessor: 1 GHz oder schneller
  • RAM: 1 GB (32-bit) or 2 GB (64-bit)
  • Festplatte mind.: 16 GB
  • Grafikkarte: Microsoft DirectX 9 mit WDDM-Treiber
  • Microsoft-Account und Internet-Zugriff
Installation von Windows 10 Technical Preview -ohne- Microsoft Account

Bei der Accountfrage im Installationsabschnitt “Your Account” entweder in der virtuellen Maschine den Netzwerkadapter deaktivieren oder bei einem echten Blech die Netzwerkkarte deaktivieren/Kabel ziehen.

Daraufhin bekommt man die Möglichkeit wie auch bei Windows 8 einen lokalen Account anzulegen. Danach kann der Netzadapter wieder eingeschaltet werden.

Während des Tests der Windows 10 Technical Preview kommen immer mal wieder PopUps von Microsoft “share your feedback with Microsoft”.

Windows 10 - Share your feedback with Microsoft
Windows 10 – Share your feedback with Microsoft
Windows 10 - Share your feedback with Microsoft - Sent
Windows 10 – Share your feedback with Microsoft – Sent

 

Was an sich definitiv eine nützliche Sache ist. Wer nur jammert und nichts beiträgt, macht auch nichts besser. Es sind die Kleinigkeiten die diese Version von Windows besser machen als den Vorgänger Windows 8. Gute Dinge wurden übernommen, andere Dinge die ein entweder/oder vorrausgesetzt haben, sind verschwunden. Endlich ist das “Modern UI” verschmolzenen mit der gewohnten und guten Umgebung von Windows 7. Zum Beispiel bleibt der neue Windows Explorer unter dem Namen “File Explorer” erhalten und damit auch die besser umgesetzte Anzeige des Kopiervorgangs.

Windows 10 - File Copy Anzeige
Windows 10 – File Copy Anzeige

Oder die von vornherein auf dem Desktop startenden Apps…

Windows 10 - Apps auf dem Desktop
Windows 10 – Apps auf dem Desktop

…was endlich das nervige Switchen zwischen ModernUI und dem normalen Desktop ad acta legt.

Die Suche beinhaltet nun endlich auch Treffer aus dem Internet über Bing. Ob es eine Möglichkeit gibt auch eine andere Suchmaschine als Bing dafür zu nutzen, ist aus den PC Settings bisher nicht ersichtlich.

Windows 10 - Suche Lokal und im Internet - PC Settings
Windows 10 – Suche Lokal und im Internet – PC Settings
Windows 10 - Suche Lokal und im Internet - Desktop
Windows 10 – Suche Lokal und im Internet – Desktop

Die Möglichkeit mit mehreren Desktops zu arbeiten gibt es nun auch von Haus aus, wie bei einem anderen Betriebssystem mit X.

Windows 10 - Multi Desktops
Windows 10 – Multi Desktops

 

Liste mit weiteren Neuerungen
  • Mit Ctrl+Win+Links / Ctrl+Win+Rechts wechselt man die einzelnen Desktops. In VMWare ohne Transition/Übergangseffekt
  • Aktives Fenster: Win-Links / Rechts / Unten -> 1x untere Hälfte, 2x minimieren
  • Sehr schön sieht man auch, dass endlich diese dicken Fensterrahmen verschwunden sind
  • Win+Q / Win+W / Win+F startet nun endlich eine einheitliche Suche und nicht mehr den Misch-Masch von Apps/Programmen
  • Win+X ist bisher noch dabei und startet den Schnellzugriff auf wichtige Funktionen 
  • cmd.exe mit der Maus resizable / Viel besser: Man kann nun mit STRG+V die Zwischenablage in die CommandBox einfügen! Endlich! Ich feiere dich Microsoft, fasst so wie Apple. Schriftart: Consolas.
  • Win+Tab. Übersicht und schneller Wechsel zwischen den aktiven Programmen

Windows 10 ist das bessere Windows 8 mit einer einheitlichen modernen Oberfläche und vielen kleinen Verbesserungen die den Arbeitsfluss nicht mehr störend entgegen wirken. Klasse. Bisher. Mal schauen was uns noch erwartet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.