Es gibt für alles eine App! (Remote Kitten)

RemoteKittenMenuDas Windows Media Center über euer iPhone steuern und völlig unabhängig von Infrafrot-Empfängern sein (vor allen Dingen dem miserablen Empfänger im Antec Fusion)? Nichts leichter als das!

Ein Designpreis wird die kostenlose, aber mit einem Banner versehe App nicht bekommen, die Schlichtheit mindert aber nicht die Funktionalität und darauf kommt es eben auch an. Schnell und ohne Firlefanz sein Vista oder Windows 7 MediaCenter bedienen zu können. Für 0,79€ bekommt man aus dem AppStore neben der frei verfügbaren (die auch 100% Funktionalität hat), auch eine Bannerfreihe Version.

Das Tool arbeitet, wie könnte es auch anders sein, über das Netzwerk und kommuniziert dabei mit dem RemoteKitten Service für Windows. Eine komplette Anleitung zur Installation gibt es hier. Im Grunde genommen müsst ihr aber nur ein paar Schritte ausführen:

1. Die App aus dem Store laden und installieren.
2. Den RemoteKitten Windows Service herunterladen und installieren.
3. Im Windows RemoteKitten-Programm selbst ein Passwort setzen, damit man sich überhaupt vom iPhone auf den Windows Computer connecten kann.
4. Das Programm durch die Firewall lassen.
5. Die IP von dem Windows Computer im iPhone selbst unter “Settings -> RemoteKitten” eintragen und das so eben gewählte Passwort erneut einsetzen.

remotekitten_settings_magusblog remotekitten_ip_magusblog

6. Euer iPhone ins gleiche Netzwerk verbinden lassen (WLAN) wie euren WindowsMediaCenter Computer.
7. App starten, WindowsMediaCenter starten…
8. Fertig!
9. Rumspielen!

Da es als Service installiert wird, startet RemoteKitten bei jedem Windows Start direkt mit.

remotekitten_swipe_magusblog
Den Banner den ihr da oben seht, ist übriges das Einzige was als “störend” gelten mag. Die 0,79€ sinds wohl wert die App zu kaufen. Wird noch erledigt!

Ich würde mir noch weitere Funktionalität wünschen, wie die Verwaltung von mehreren MediaCentern damit man nicht immer die IP wechseln muss, um dann einen anderen Computer zu erreichen. Ansonsten sauber, Top App 😀

One thought on “Es gibt für alles eine App! (Remote Kitten)”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.