You have an incorrect version of driver “vmci.sys”. VMWare.

Aha! Und nun? Erstmal doof gucken und seine VM nicht mehr starten können. Dabei hat man doch nur ein Minor-Update der VMWare Workstation eingespielt. Aber der Fix ist einfacher und schneller anzuwenden, als diese ganze Fehlermeldung zu lesen:

Fehlermeldung, vmci.sys, vmware

 

Also machen wir uns gleich an die Behebung des Fehlers…

Jede virtuelle Maschine hat eine VMX-Datei. In dieser Datei steht die Konfiguration der virtuellen Maschine und deswegen findet man diese direkt neben dem Image der VM. In meinem Fall D:\VMs\Win7-x64\.

vmware-vmci03

Diese Datei öffnet man per Notepad über “Öffnen mit…”

Öffnen mit Notepad, der VMX-Datei

 

In der Datei selber sucht man die Stelle “vmci0.present = “TRUE” und setzte diesen Eintrag auf “FALSE”.

vmware-vmci04
Aus TRUE ein FALSE machen.

vmware-vmci05

Und zum Schluss nur noch abspeichern und die virtuelle Maschine wieder anschmeißen. Fertig.

7 thoughts on “You have an incorrect version of driver “vmci.sys”. VMWare.”

  1. Danke!

    Schnell, einfach und alles läuft wieder.
    Nach VMWare Workstation Update von 11.0 -> 11.1

  2. Vielen vielen Dank 🙂 Maschinen laufen wieder.
    Nach VMWare Workstation Update von 11.1 -> 11.3

  3. Hi,
    hm, sah erstmal gut aus… Ich habe es so gemacht und die VM wird schon mal “weiter” gebootet als wenn ich´s auf TRUE habe… AAABER dann kommt die Fehlermeldung:

    “VMware Player unrecoverable error: (vmx)

    Exception 0xc0000005 (access violation) has occurred.

    A log file is available in “B:\Z_Virtuelle Maschinen\Franz-PC_1_2015\vmware.log”.

    You can request support.

    To collect data to submit to VMware technical support, run “vm-support”.

    We will respond on the basis of your support entitlement.”

    Ideen? VMware nochmal komplett neu installieren? :-O

    VG und Danke!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.